ECHO DER FRAU im Mini-Abo testen

ECHO DER FRAU ist eine wöchentlich erscheinende Frauenzeitschrift. Aktuelle Berichte und Spannendes aus dem Leben von Prominenten aus Fernsehen und Adelshäusern erwarten Sie beim Lesen von Echo der Frau. Pfiffige und köstliche Rezepte, Tipps rund um die Gesundheit und Partnerschaft, neue Mode-Highlights und das aktuelle TV-Programm runden dieses Heft perfekt ab. Ein extra großer Rätselteil sorgt zudem dafür, dass garantiert keine Langeweile aufkommt.

Wenn auch Sie nichts aus der Welt der Stars verpassen wollen, können Sie ECHO DER FRAU für 14,08 € zunächst 3 Monate lang günstig im Mini-Abo testen.


Für insgesamt nur 14,08 € erhalten Sie wöchentlich das Heft direkt in Ihren Briefkasten. Das Mini-Abo umfasst 12 Ausgaben. Sie erhalten diese Zeitschrift für 3 Monate und zahlen nur 2! Das heißt, dass Sie von 12 Ausgaben sogar nur 8 wirklich bezahlen. Profitieren Sie von diese Preisersparnis in Höhe von 33% gegenüber dem regulären Bezugspreis des Jahresabonnements. Als wenn das noch nicht genug wäre, erhalten Sie zusätzlich sogar noch ein Geschenk. Diese Dankeschön-Prämie können Sie sich sogar noch selber aus einem großen Sortiment aussuchen.

Der Vertrag über das Miniabo gilt zunächst für die Mindestlaufzeit von 3 Monaten. Danach erhalten Sie das Magazin weiter zum regulären Bezugspreis des Jahresabonnements. Die Zusendung erfolgt frei Haus. Sie können den Vertrag innerhalb von 6 Wochen nach Lieferbeginn zum Ablauf des 3-monatigen Testzeitraums kündigen. Nach Ablauf des Testzeitraums können Sie jederzeit kündigen – mit Geld-zurück-Garantie für bezahlte, aber noch nicht gelieferte Hefte. Ihr Geschenk erhalte Sie gratis als Dankeschön und können Sie in jedem Fall behalten, auch wenn Sie das Abo nach den 3 Monaten Testzeitraum kündigen. Die regelmäßige Belieferung der Zeitschrift beginnt ca. 3 Wochen nach dem Vertragsabschluss.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>